Skip to main content

Preisvergleich RÖKAN 40 mg Filmtabletten PZN 04405998

Warning: Attempt to read property "ID" on null in /customers/2/f/9/apo-gutschein.net/httpd.www/wp-content/plugins/affiliate-coupons/includes/class-vendor.php on line 36

Preisvergleich RÖKAN 40 mg Filmtabletten PZN 04405998

 

60% Sparen: Jetzt den günstigsten Preis für dein Medikament bekommen!
idealo Gutscheine "Anzeige"
60% Sparen: Jetzt den günstigsten Preis für dein Medikament bekommen!
Suche nach deinem Wunschmedikament bei idealo per namenssuche oder via PZN-Suche und spare...Mehr anzeigen
Suche nach deinem Wunschmedikament bei idealo per namenssuche oder via PZN-Suche und spare bis zu 60%. Weniger anzeigen

 

Die dargestellten Preise sind nur eine Momentaufnahme und können von den tatsächlich angebotenen Endpreisen auf der jeweiligen Plattform abweichen.

Produktbeschreibung RÖKAN 40 mg Filmtabletten PZN 04405998

Anwendungsgebiete RÖKAN 40 mg Filmtabletten- Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie: – Konzentrationsschwäche – Gedächtnisstörungen- Durchblutungsstörungen, vor allem der Arme und der Beine (periphere arterielle Verschlusskrankheit)- Schwindel- Tinnitus (Ohrgeräusche), zur unterstützenden BehandlungVor der Behandlung mit diesem Arzneimittel sollte eine Untersuchung durch Ihren Arzt erfolgen.Suchen Sie Ihren Arzt sofort auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie plötzliche Schwerhörigkeit oder Hörverlust auftreten.Anwendungsgebiet von Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk)Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk) werden zur Behandlung der Symptomatik altersbedingter Durchblutungsstörungen, sowie bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen und bei Mischformen aus beiden eingesetzt. Die Leitsymptome hirnorganisch bedingter Leistungsstörungen sind:GedächtnisstörungenKonzentrationsstörungendepressive VerstimmungSchwindelOhrensausenKopfschmerzenEine unklare Symptomatik, sowie neu auftretende, bisher unbekannte Symptome bedürfen unbedingt der ärztlichen Abklärung!Wirkungsweise von Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk)Der Ginkgoblättertrockenextrakt in Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk) wirkt antioxidativ, hemmt die Effekte freier Sauerstoffradikale, verbessert die Durchblutung durch seinen positiven Einfluss auf die Fließeigenschaften des Blutes und wirkt kardioprotektiv. Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk) fördern die Gedächtnisleistung.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Filmtablette Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk) enthält:als wirksamen Bestandteil:40 mg Ginkgoblätter Trockenextrakt, (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60% (m/m) entspricht: 9.8 mg Ginkgo-Flavonglycoside und 0.2 µg GinkgolsäurenHilfsstoffe:Cellulose, mikrokristallinCroscarmellose, NatriumsalzEisen (II) oxid, orangeEisen (III) oxidHypromelloseLactose 1-WasserMacrogol (PEG) 1500MagnesiumdistearatSiliciumdioxid, hochdispersDimeticon-Siliciumdioxid-[alpha]-hydro-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure-WasserStärke (Mais)TalcumTitan dioxidGegenanzeigenRökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk) dürfen nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Ginkgo biloba oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels. Eine Anwendung bei Kindern und Heranwachsenden unter 12 Jahren sollte wegen unzureichender Untersuchungen nicht erfolgen. Da Ginkgo-Extrakte bei traurigen Verstimmungen und Kopfschmerzen, die nicht im Zusammenhang mit hirnorganischen Leistungsstörungen auftreten, bisher nicht ausreichend untersucht wurden, darf das Arzneimittel bei diesen Krankheitszeichen nur unter Berücksichtigung aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen angewendet werden. Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese), sowie bei gleichzeitiger Behandlung mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln sollten Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk) nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Vorsicht bei der Anwendung vor Operationen.Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei Epileptikern durch die Einnahme von Ginkgo-Zubereitungen das Auftreten weiterer Krampfanfälle gefördert wird.DosierungGehirnfunktionsstörungen:3x täglich 1-2 Filmtabletten (entsprechen 3x täglich 40-80 mg Ginkgo-Extrakt)Arterielle Verschlußkrankheit, Schwindel, Ohrensausen:3x täglich 1 Filmtablette (entsprechen 3x täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) oder2x täglich 2 Filmtabletten (entsprechen 2x täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt)Einnahmehinweise:Die Filmtabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit jeweils morgens, (mittags) und abends eingenommen. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.Bitte beachten Sie weitere Hinweise zur Einnahme der Rökan 40mg (Packungsgröße: 200 stk) in der Packungsbeilage!Einnahme- Die Filmtabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen. – Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.Patientenhinweise- Die Behandlungsdauer bei Gehirnfunktionsstörungen richtet sich nach der Schwere des Krankheitsbildes und soll bei dieser chronischen Erkrankung mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist.- Die Besserung der Gehstreckenleistung bei der arteriellen Gefäßverschlußkrankheit setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus.- Bei Schwindel und Ohrensausen ist nach einer Behandlungsdauer von 6-8 Wochen in der Regel keine weitere Verbesserung der Beschwerden mehr zu erwarten.SchwangerschaftWährend Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!- Tierversuche ergaben keinen Hinweis auf eine schädigende Wirkung. Da jedoch keine Erfahrungen beim Menschen vorliegen, ist während der Schwangerschaft der Nutzen einer Behandlung gegen die möglichen Risiken sorgfältig abzuwägen.- Es ist nicht bekannt, ob Inhaltsstoffe des Extraktes in die Muttermilch übergehen.HinweiseSchwangerschaft und Stillzeit:Wegen der Hinweise auf eine erhöhte Blutungsneigung unter der Ob Leistungseinbußen, Schwindel. Niedergeschlagenheit oder Ohrensausen. Rökan hilft!Rökan® 40 mg 40 mg / Filmtablette Für Erwachsene ab 18 Jahren Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Beschwerden bei durch altersbedingte Arterienverengung hirnorganisch bedingten geistigen Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes mit den Hauptbeschwerden: Rückgang der Gedächtnisleistung, Merkfähigkeit und Konzentration, Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Ohrensausen. Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitsbeschwerden nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.

Neue ausgewählte Gutscheine für RÖKAN 40 mg Filmtabletten PZN 04405998 und viele weitere Medikamente

hytecon Gutscheine logo oben
Hytecon Gutscheine "Anzeige"
Versandkostenfreie Bestellung
Bestelle einfach bei hytecon und der Shop schickt dir die Bestellung kostenfrei zu. Es...Mehr anzeigen
Bestelle einfach bei hytecon und der Shop schickt dir die Bestellung kostenfrei zu. Es wird kein Code benötigt. Weniger anzeigen
hytecon Gutscheine logo oben
Hytecon Gutscheine "Anzeige"
Folge hytecon auf Facebook oder Instagram
Folge hytecon auf Facebook oder Instagram und erhalte Infos zu Neuheiten, exklusive...Mehr anzeigen
Folge hytecon auf Facebook oder Instagram und erhalte Infos zu Neuheiten, exklusive Angebote und Gutscheinaktionen. Weniger anzeigen


Ähnliche Beiträge